Jetzt mit dem Code "hellofoodie" 10% bei deiner ersten Bestellung sichern!

Iss natürlich!

Verzichte auf stark verarbeitete Lebensmittel

 

Der Trend geht immer weiter zurück zu unverarbeiteten, frischen Lebensmitteln. Vielen Menschen schrecken vor den zahlreichen unbekannten Begriffen und Ziffern auf den Zutaten Listen zurück. Doch es sind nicht nur die Begriffe, die sie abschrecken sollten. Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker bzw. Süßungsmittel, Palmöl und künstliche Farb- und Aromastoffe haben einen erheblichen Effekt auf die Gesundheit. Je verarbeiteter ein Lebensmittel ist, desto unnatürlicher wird es von unserem Körper verstoffwechselt und somit liefert es uns einen geringeren Nährstoffgehalt. Zusätzlich gibt es einige Zusätze, die tatsächlich gesundheitsschädlich werden können. 

In den meisten abgepackten Wurst- oder Fertigwaren findet sich zum Beispiel häufig ein Zusatz von Natriumnitrit (E250). Natriumnitrit erhöht das Krebsrisiko deutlich, da sich beim Erhitzen, z.B. beim Braten oder Grillen Nitrosamine bilden, die zu erheblichen Schäden im Körper führen können.

Um so wenig versteckte und/oder ungesunde Inhaltsstoffe wie möglich zu dir zu nehmen ist es daher ratsam, vom rohen Lebensmittel auszugehen und eine schonende Verarbeitungsweise, wie zum Beispiel dampfgaren, zu wählen.


You can compare max 4 products.